Energy-Manager zurücksetzen

INFO
  • Das Zurücksetzten des Energy-Managers ist nur mit einer funktionierenden Cloud-Verbindung möglich. Kontaktieren Sie bei einer fehlenden Cloud-Verbindung den Service.
  • Falls Sie eine Fehlerbehebung druch das Zurücksetzten des Energy-Managers bezwecken, kontaktieren Sie den Service, damit dieser Sie unterstützen kann.

Um einen Energy-Manager zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Wählen Sie das Menü Einstellungen.
  2. Klicken Sie die Schaltfläche Zurücksetzen.
    Zuruecksetzen-Button
  3. Richten Sie den Energy-Manager mithilfe des Service wieder ein. 

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Auswirkungen des Zurücksetzens:

  bleibt/bleiben erhalten  wird/werden gelöscht 
aktuelle Software-Version  x  
Fehlerzustände x  
DHCP x  
Geräte (im Portal) x  
Zeitserien (im Portal) x  
Netzwerkeinstellungen   werden auf Grundeinstellungen zurückgesetzt 
Proxy-Einstellungen   x
Datenschutz   x
Apps   x
Datenbank- und Account-Bindung   x
Schnittstellenbindung   x

 

INFO  Zeitserien
  • Wenn Sie den Energy-Manager zurückgesetzt haben, bleiben die Zeitserien des Geräts im Portal erhalten. Wenden Sie sich an den Service um zu entscheiden, ob die Zeitserien aus dem Portal entfernt werden müssen. Diese Aktion kann nur durch den Service durchgeführt werden.
Last Update: 2020-02-07